Montag, 30. März 2015

Heute auf RTL, Punkt 12 - Mein Krebs Beitrag


Hallo ihr Lieben :),

der Moment war gekommen und mein TV Beitrag kam auf RTL, Punkt 12. 
Mein Herz hüpfte bis zum Anschlag! :)
Ich danke an dieser Stelle meinen zwei Goldschätzen (Leyla und meinem Schatz), meiner Ärztin, den Arzthelfer/n/innen, der TV Produktion, RTL, Punkt 12 und allen Beteiligten für diese große Unterstützung! Danke natürlich auch an die liebe Fotografin Catrin Knußmann von Blitzlichtgewitter https://www.facebook.com/blitzlichtgewitter 
und Krebs-Blogger Benni von https://www.facebook.com/cancellingcancer, für euren tollen Einsatz! Ihr wart sofort zur Stelle und wolltet mich unterstützen und das ist klasse! 

Dankeschön :)!  

Der Bericht ist so schön geworden! Gefiel mir richtig gut. Und Mausi hat sich auch ganz gespannt im Fernsehen betrachtet und immer wieder gegrinst. Ich hoffe mit meinem Beitrag ganz vielen Menschen etwas Mut beim Kämpfen gegen den Krebs oder in den verschiedensten Lebenslagen machen kann :). 
Habt einen tollen Tag und eine schöne Woche :)! Ihr seid super :* 






Kommentare:

  1. Der Beitrag war echt richtig toll, du hast echt eine super positive Ausstrahlung, die auch so rüberkam! Hab mich auch über meine kleine Nebenrolle gefreut :-)
    Gerne wieder :-D

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich toller Beitrag!
    Hab mich schon seit einigen Wochen gefragt wie die kleine wohl aussieht, sie ist Zucker :D

    AntwortenLöschen
  3. Hi Marie,
    obwohl ich Dich nicht kenne hat mich der Beitrag echt berührt und vor allem auch motiviert! Einfach die kleinen Dinge im Leben zu schätzen. Du hast so eine positive Einstellung und Aura,unglaublich! Mach weiter so,du bist klasse!
    Liebe Grüße Lena

    AntwortenLöschen
  4. Habe den Beitrag gesehen: toll !!
    Deine positive Einstellung gibt sicher vielen Menschen Kraft.

    Deine Tochter: zum Knutschen. ..

    ♡♡ Christel

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marie, ich habe deinen Beitrag mit deiner kleinen Maus heute Mittag auch gesehen... man du bist nochmal 10 jahre jünger als ich (bin Samstag 35 geworden) und kämpfe seit Anfang des Jahres auch gegen den Krebs. Mein jüngster wird im Juni 3 Jahre und im Gegensatz zu Dir bin ich leider nicht immer so mutig... ich habe viele schlimme Tage - bin gerade im 4 Chemo-Zyklus angekommen - bin leider auch noch mit der Genmutation BRCA1 und 2 "gesegnet" - bei mir ist die Glatze noch nicht ganz sooo glatt wie deine aber offen zur Schau stellen trau ich mich gar nicht - Ich ziehe meinen Hut vor Dir und werde von nun an, seitdem ich von Dir weiß - immer wieder bei Dir rum stöbern und lesen.... Super Beitrag von solchen Sachen sollte es viel mehr geben!!! Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marie, der Beitrag war echt toll. Du kommst so sympathisch und trotz allem so lebensfroh rüber. Es hat mich wirklich zu Tränen gerührt. Ich wünsche Dir auf deinem weiteren Weg viel viel Kraft und dass du deinen Optimismus weiterhin behältst und den Krieg besiegst. Ich wünsche Dir ganz viel Glück und noch viele schöne und auch gesunde Jahre mit deiner wunderhübschen Tochter und deinem Mann!

    AntwortenLöschen
  7. Ich verfolge deinen Blog schon ein kleines Weilchen und lese mit grossem Respekt wie du mit der Krankheit umgehst. War nett, dich heute mal "persönlich" zu sehen. Du hast eine tolle positive Ausstrahlung - der Bericht war gut gemacht. :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe gerade auch den Beitrag gesehen und finde ihn echt sehr gut. Es freut mich natürlich sehr das dein Tumor etwas geschrumpft ist und bin voller Überzeugung, dass du es schaffen wirst!
    Liebe Grüße Greta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marie, das wär ein ganz ganz toller Beitrag von dir. Wenn ich das so anschaue kommt es mir vor als ob ich dich kennen würde, dabei verfolge ich bloß deinen Blog! Du bist super, mach weiter so!!!!
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab mir den Fernsehbeitrag angesehen. Gut gemacht, hat mir gut gefallen und Du kommst sehr natürlich und sympatisch rüber.

    lg sue

    AntwortenLöschen

Hier kannst du mir eine Nachricht hinterlassen: