Freitag, 15. Mai 2015

Der Ergebnis-Tag vom PET-CT :)

Danke liebe Kristin für das schöne Bild :)! https://www.facebook.com/krire.photography


Hallo ihr Lieben :),

Heute war der Besprechungstag des PET-CT Befundes. Leider lag dieser nicht vor ;). Aber anhand meines Bildes, welches ich von der Uniklinik mitbekommen hatte, konnte meine Ärztin keinen Krebs mehr feststellen. Sie nimmt an, dass ich dennoch nicht um die Bestrahlung drum herum komme. Habe auch schon gelesen gehabt, dass oft vorsorglich bestrahlt wird, auch wenn nichts mehr an aktiven Krebs erkennbar ist. Egal wie, hauptsache ich werde komplett gesund und auf einen Rückfall habe ich verständlicherweise auch keine Lust. Nächste Woche Mittwoch soll ich wegen dem Befund und dem weiteren Vorgehen anrufen. Wenn die verbleibende Tumormasse (auch falls nicht mehr aktiv) größer als 2 cm ist, wird bestrahlt. Dies ist bei der Ausgangsgröße meines Tumors sehr wahrscheinlich. 

Eine Blutabnahme war auch, allerdings hatte man mich erst vergessen. Erst als ich ankündigte, dass ich jetzt nach Hause zu meinem Kind fahren werde, kam ich flott dran. Es war nämlich keine Menschenseele beim Blutabnehmen. Ich weiß nicht, warum man mich so gerne vergisst ;). So verbrachte ich heute drei Stunden in der Klinik und hatte schon Mitleid mit meinem Liebsten, der aus der Nachtschicht kam und sodann noch so lange nicht zu seinem wohlverdienten Schlaf kam. Jetzt schlummert er :). Und Mausi und ich werden gleich das Einkaufszentrum erobern.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende :)! Und wie ich als bestes Bespiel beweise, kämpfen lohnt sich :)!!! Ciao Krebsi :* Auf Nimmerwiedersehen! 

Kommentare:

  1. Liebe Marie,
    habe mich in der vergangenen Tagen durch deinen Blog gelesen. Du bist eine wundervolle Frau und gehst so ganz anders mit deinem Leid um, als ich es kann. Respekt!!!
    Ich freue mich total für dich, dass das Ergebnis so gut ist. Es wird sicherlich auch bald bestätigt werden im Befund.

    Herzliche Glückwünsche und weiterhin alles nur erdenklich Gute,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ich gratuliere Dur, liebe Marie! Du hast es so sehr verdient bald wieder gesund zu sein. Wie sehr ich es Dir wünsche.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marie,

    das hört sich doch gut an :-)

    Den Rest wuppst Du auch noch. Das PET-CT sieht ja sauber aus. Also beste Voraussetzung für das weitere Vorgehen. Die Bestrahlung wird sicher noch einmal anstrengend - aber danach hast Du es geschafft!

    Ich drücke Dir alle Daumen, dass Du bald zurückblicken kannst und sagst: "Es war nicht einfach, aber ich habe es geschafft!"

    Alles Liebe

    Sabine

    AntwortenLöschen

Hier kannst du mir eine Nachricht hinterlassen: