Mittwoch, 27. Mai 2015

Bestrahlung - Ja? Nein? Vielleicht?

Vielen Dank liebe Helen B. von Flow Photography für das schöne Bild :) https://www.facebook.com/flowfotos


Hallo ihr Lieben :),

Es ist Mittwoch- und so rief ich in der Klinik an, um zu erfahren, wie es mit mir weitergeht. Ob die Bestrahlung kommt oder nicht. Laut Auskunft der Arzthelferin, soll ich morgen vorbeikommen. Die Ärztin möchte persönlich mit mir sprechen, es sei aber nichts schlimmes. Jetzt hibbel ich noch eine Nacht bis zu den heiß ersehnten Infos :). Will endlich alles um haben ;). 

Ich habe ungleiche Wimpern

Ja, das stimmt. Darauf machte mich heute eine Frau aufmerksam, die ein Bild von mir auf einer Fotografenseite entdeckte und meine ungleichen Wimpern als störend empfand. Manchmal frage ich mich, wie kleinkariert manche Leute sind? Muss man bei einem Bild bzw. einem Menschen, einen "Fehler" suchen? Ich habe ungleiche Wimpern, schließlich hat mein Körper die letzten Monate einen fleißigen Kampf gegen Mr. Krebsi ausgeführt und gewonnen. Wenn ich dafür einige Wochen kaum Wimpern hatte und sie jetzt noch nicht top sind - na und?! Ich lebe! Würde mir nichts bringen, wenn ich nun unter der Erde mit schönen akkuraten Wimpern liegen würde. Dann lieber mal ne zeitlang nicht "perfekt" sein :)! 

Der Körper isf keine Maschine und ich keine Barbiepuppe. Perfekt ist langweilig!

So ihr Hübschen, ich schließe meine Augen. Morgen berichte ich euch mehr! Gute Nacht ihr Lieben :*

Kommentare:

  1. Liebe Marie!
    Du hast ungleiche Wimpern? Wie furchtbar....;-)
    Perfekt ist langweilig
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wen so etwas wie Deine "ungleichen Wimpern" stört, sollte einfach woanders hinsehen. Wird doch keiner gezwungen sich das anzusehen . . . Ich hätte jetzt einfach vermutet, dass die Betreffende von Deiner Erkrankung keine Ahnung hat und das Foto unter dem Gesichtspunkt "Model" betrachtet hat.
    Du hast vollkommen recht: in der Kiste ist es eh wurscht ;)

    Gruß Sue

    AntwortenLöschen

Hier kannst du mir eine Nachricht hinterlassen: