Sonntag, 21. Juni 2015

Bärenklau am Spielplatz und Weihnachtsvorfreude


Bärenklau am Spielplatz? 

Hallo ihr Lieben :),

gestern waren Mausi, mein Liebster, Fucki und ich unseren Familienfreund im Krankenhaus besuchen. Seit Donnerstag befindet er sich dort stationär. Es sollte die Punktion gemacht werden, aber aufgrund zu großer Schmerzen wurde sie nicht zu Ende geführt. Am Montag startet der zweite Anlauf bei dem besten Freund meines Mannes und bis Mittwoch wird er wohl im Krankenhaus bleiben müssen. Sie vermuten weiterhin sehr stark Multiple Sklerose. Beim CT fand man Entzündungen an der Wirbelsäule entlang, bis in den Kopf hinein. 

Es gab viel Besuch für unseren Familienfreund und so verließ er die Klinik mit uns allen zum Eis essen. Leider befand sich die Eisdiele direkt an einer Hauptstraße mitten in Frankfurt. Nachdem ich ein paar Minuten meiner Kleinen nachgerannt bin, fuhr ich eine kleine Runde mit ihr im Kinderwagen. Nach dem Abbiegen in eine Nachbarstraße standen wir vor einem kleinen Spielplatz. Als hätten die Bauleute vor X Jahren gewusst, den brauche ich jetzt :). 

Der Spielplatz bestand aus einem Sandkasten und einem Schaukelpferd. Es war ein sehr kleiner Spielplatz, aber Mausi hat es gefallen und mein Liebster konnte so in Ruhe mit seinem besten Freund quatschen. Der Spielplatz war inmitten lauter Reihenhäuser und relativ viel verdorrter Wiese. Meine Kleine sah eine große Pflanze und rannte Schnurrstraks darauf zu. Von Internetbildern kam es mir aber wie der "Bärenklau" vor und so stoppte ich meine süße Raserin und lockte sie schnell wieder zum Sandkasten. Wäre es wirklich möglich, dass es Bärenklau inmitten lauter Reihenhäuser in Frankfurt und unmittelbar eines Spielplatzes gibt und ihn noch keiner weggemacht hat? Vielleicht habe ich hier ein paar Pflanzenprofis: Ist das Bärenklau?


Nähere Bilder habe ich "leider" nicht. Zu nah wollte ich dort auch nicht hin. Ihr könnt das Bild durch anklicken vergrößern und verkleinern. In freier Wildbahn ist er ja in Ordnung, aber etwa 20 Meter von einem Spielplatz entfernt, bzw noch auf dem gleichen Gelände, finde ich sehr riskant. Ich habe das Bild auch soeben dem Grünflächenamt zugesandt. Ich bin gespannt, ob sich meine Vermutung bestätigt.

Ein Virus zieht umher

Meine süße Maus hat scheinbar einen Virusinfekt. Sie hängt heute wie ein Schluck Wasser herum und isst nichts. Durchfall hat sie auch. Aber sie trinkt weiterhin sehr gut und das ist das klasse. Bin froh, wenn sie es wieder überstanden hat. Als Mama und Papa leidet man da immer mit, wenn die Kleinsten krank werden.  

Weihnachten 2015

Ich weiß, ich bin früh dran: aber ich freue mich so auf Weihnachten und den Geburtstag meiner Süßen. Heute haben wir ein Puppenhaus von Eichhorn aus Holz gekauft und ein wahres Schnäppchen gemacht. Das wird sie wohl unter anderem zu ihrem Geburtstag bekommen, auch wenn der noch 5 Monate hin ist :D. Ein Puzzle von Haba mit Weihnachtsmotiven haben wir auch schon. Ich habe es im letzten Jahr einfach zu stark verpasst, sodass ich dieses Jahr in großer Vorfreude bin. 

So und nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag :)! Hoffentlich gibt es bald wieder besseres Wetter ;)! Bis bald :*

P.s. Mein erstes Filz-Tier ;) -> ist eine Maus. Macht Spaß! Ich brauche nur noch mehr Farben und Zubehör :)


Kommentare:

  1. Sieht mir auch nach Bärenklau aus. Gut, dass du es gemeldet hast. Wahrscheinlich wird der Spielplatz kaum besucht und da- zumindest bei uns- die Verantwortung für viele Spielplätze von der Stadt an die Hausgemeinschaften drumherum abgegeben werden, kümmert sich vermutlich keiner richtig.

    AntwortenLöschen

Hier kannst du mir eine Nachricht hinterlassen: